Gedanken in der Adventszeit

Schon mal darüber nachgedacht?

Lieber Leser – ab morgen beginnt die sogenannte Adventszeit. Die Zeit vom 1. bis zum 24. Dezember oder vom 1. bis zum 4. Advent. Es ist die Zeit vor Weihnachten, vor Heiligabend. In gewisser Weise ist sie eine Zeit der Vorbereitung auf die Ankunft des jährlichen weihnachtlichen Festes. [atˈvɛnt] Herkunft mittelhochdeutsch advent(e) < lateinisch adventus= …

Schon mal darüber nachgedacht? Weiterlesen »

Wenn die Not am größten ist Gott am nächsten

Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir; sei nicht ängstlich, denn ich bin dein Gott; ich stärke dich, ich helfe dir auch, ja, ich erhalte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit! Jesaja 41,10 Lehr‘ uns in aller Not Auf deine Hilfe bauen Und allem was uns droht, Getrost entgegenschauen; Was auch verborgen ruht …

Wenn die Not am größten ist Gott am nächsten Weiterlesen »

Licht verdrängt Finsternis

Ihr aber seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk des Eigentums, damit ihr die Tugenden dessen verkündet, der euch aus der Finsternis berufen hat zu seinem wunderbaren Licht 1. Petrus 2,9 Morgenglanz der Ewigkeit, Licht vom unerschöpften Lichte, Schick uns diese Morgenzeit Deine Strahlen zu Gesichte Und vertreib durch deine …

Licht verdrängt Finsternis Weiterlesen »

Ewigvater, Friedefürst

Dein Thron, o Gott, bleibt immer und ewig; das Zepter deines Reiches ist ein Zepter des Rechts! Psalm 45,7 Hosianna! Friedensfürst, Ehrenkönig, Held im Streite Alles, was du schaffen wirst, das ist unsre Siegesbeute. Deine Rechte bleibt erhöht, Und dein Reich allein besteht. (Benjamin Schmolf.) Wenn die Welt sich ändert und Menschen uns enttäuschen so …

Ewigvater, Friedefürst Weiterlesen »

Die Liebe Jesu

Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat. Johannes 3,16 Nichts, nichts hat dich getrieben Zu mir vom Himmelszelt, Als das geliebte Lieben, Damit du alle Welt In ihren tausend Plagen Und großen Jammers Last, Die kein …

Die Liebe Jesu Weiterlesen »

Gereinigt zum Dienst

Und jeder, der diese Hoffnung auf ihn hat, reinigt sich, gleichwie auch Er rein ist. 1.Johannes 3,3 Hebe dein Antlitz auf deine versöhnte Gemeinde! Treibe hinweg die Verblendung, vernichte die Feinde, Bis wir befreit, ganz dir zum Dienste bereit, Unserm Erlöser und Freunde! (Albert Knapp) Nur wer ein reines Herz hat kann vor Gott bestehen. …

Gereinigt zum Dienst Weiterlesen »